Limbic® Lighting – Zielgruppengerechte Beleuchtung von Shop&Retail-Flächen

Mithilfe von Methoden aus den Neurowissenschaften und der Psychophysiologie konnte diese Studie Aufschluss darüber geben, welche Lichtparameter den größten Einfluss auf die Emotionslage haben und welche Zusammensetzung von Lichtparametern sich am positivsten auf die Stimmung von Kunden auswirkt.

Zudem wurden mithilfe des neuropsychologischen Zielgruppenmodells Limbic®-Type die Lichtpräferenzen von sieben unterschiedlichen Zielgruppen analysiert. Die Resultate zeigen, dass es klare Unterschiede in Lichtpräferenzen zwischen den einzelnen Zielgruppen gibt. Im Umkehrschluss gibt es also kein Szenario, das für alle Zielgruppen gleichermaßen positive Emotionen hervorrufen würde. Die zielgruppenspezifischen Ergebnisse dieser Studie ließen eine Einteilung in drei große Zielgruppencluster zu, innerhalb derer sich die Präferenzen ähneln.

Bitte registrieren Sie sich, um diese Studie zu erhalten!

*) Pflichtfelder