LED und Kunst: Vermessung der Beleuchtung von Pablo Picassos „Harlekin“ im Stadtmuseum Lindau

An einer Zeichnung von Pablo Picasso von 1916 sollten verschiedene Beleuchtungsparameter, die für Kunst relevant sind, bewertet werden. Die Analyse umfasste elektrische und lichttechnische Eigenschaften der Leuchten sowie Beleuchtungsstärke, Homogenität, wirksame Beleuchtungsstärke Edm und Schädigungspotential Pdm nach CIE 157:2004. Dabei wurden zwei Strahler mit Leuchtmitteln Halogenglühlampe im Vergleich zur LED-Technologie in mehreren Einstellungen miteinander verglichen. Die Messungen vor Ort wurden am 30. August 2011 im Zuge der Picasso Ausstellung im Stadtmuseum Lindau durchgeführt.

Bitte registrieren Sie sich, um diese Studie zu erhalten!

*) Pflichtfelder